Der Remotedesktop-Lizenzierungsmodus ist nicht konfiguriert

Problem:

Ihr habt einen Terminalserver aufgesetzt und dieser bringt die Fehlermeldung:

Des weiteren habt ihr dadurch resultierend zwei weitere Fehlermeldungen und zwar in der „RD-Lizenzierungsdiagnose“

 

Lösung:

Vorausgesetzt ihr habt den rest schon installiert ist die Lösung ganz einfach. 

Ihr müsst z.B. über die Gruppenrichtlinie definieren welchen Lizenzerserver der Terminalserver benutzen soll. Ich habe das wie folgt gemacht:

  1. Ich habe eine Organisationseinheit in der Active Directory erstellt (rechte Maustaste auf den Domänen-Namen -> neu -> Organisationseinheit)
  2. In diese Organisationseinheit kommen alle Terminalserver
  3. Nun habe ich dieser Organisationseinheit eine Gruppenrichtlinie zugewiesen
  4. Zunächst zu Richtlinie navigieren:
    Computerkonfiguration -> Richtlinien -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Remotedesktopdienste ->Remotedesktopsitzungs-Host -> Lizenzierung.

    In dieser Richtlinie habe ich folgendes eingestellt. Bei „Angegebene Remotedesktop-Lizenzserver verwenden“ müsst ihr lediglich den Namen oder die IP eures Lizenzservers eintragen, bei „Remotedesktop-Lizenzierungsmodus festlegen“ müsst ihr wählen ob ihr Pro Benutzer oder Pro Gerät lizenziert.

Und das wars schon! Nun entweder etwas warten bis alle Server die neuen Gruppenrichtlinien übernommen haben oder an jedem Server in der Konsole gpupdate /force ausführen.

 

Ich hoffe ich konnte euch mit dieser Anleitung weiterhelfen, wenn ihr fragen habt schreibt mir einfach an viktor@kosilov.de

12 Gedanken zu „Der Remotedesktop-Lizenzierungsmodus ist nicht konfiguriert“

  1. Zum einen vielen Dank.
    Zum anderen eine Ergänzung (Betrifft Server 2019):
    Mein DC ist gleichzeitig der Lizenzserver (keine Diskussion, ob man das machen soll) – in diesem Falle kann man keine Orga-Einheit erstellen, in die man den DC „legen“ kann. Hier muß man den DC in die (vorhandene) Gruppe Terminal-Lizenzserver bringen (Rechtklick -> einer neuen Gruppe hinzufügen) und dann in dieser Gruppe die Richtlinie erzeugen.

    Antworten
    • Also bei mir geht er hoch, kann jetzt aber auf Anhieb gar nicht sagen warum er bei dir nicht hoch geht. Du bist aber schon mit Benutzern drauf oder? Admins werden nicht gezählt.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar